Beschreibung

Tages- und Wochenzeitungen sind in verschiedene Ressourcen eingebunden und deshalb nicht einfach auffindbar. Im Zusammenhang mit grossen, längerfristigen Digitalisierungsprojekten sind weltweit bedeutende Repositorien entstanden, die nicht nur grosse nationale, sondern auch viele regionale Titel zur Verfügung stellen. Unten finden Sie eine Auswahl. Grün grün.jpeg sind frei verfügbare Ressourcen gekennzeichnet, gelb gelb.jpeg jene, die eine Schullizenz erfordern oder eine Mitgliedschaft in einer Bibliothek.

grün.jpeg
    
ANNO - Austrian Newspapers Onlineösterreichisches Zeitungsportal seit 1568
gelb.jpegBritannica Academicenthält Artikel von Newsweek sowie News der New York Times und der BBC
grün.jpegChronicling Americahistorische Zeitungen von 1770 bis 1963
gelb.jpegCulturethèqueCulturethèque hat einen Zugang zu Europress mit französischer Presse aus aller Welt, darunter auch Westschweizer Produkte wie 24h.
grün.jpegDeutsches Zeitungsportalhistorische Zeitungen von 1671 bis 1994

grün.jpegDigiPressHistorische (seit dem 18. Jahrhundert), überwiegend deutschsprachige Zeitungen aus den Beständen der Bayerischen Staatsbibliothek. 
grün.jpegEmeroteca digitale - Biblioteca Nazionale Centrale di Romaitalienische Zeitungen bis 2004
grün.jpegE-Newspaperarchives.chDieses Archiv vereinigt Schweizer Lokalpresse, z. B. Neue Zürcher Nachrichten, Die Tat oder Zürcherisches Wochenblatt
gelb.jpege-thekaktuelle Ausgaben von Aargauer Zeitung, Frankfurter Allgemeine, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Handelszeitung, Le Temps, NZZ, NZZ am Sonntag sowie Die Zeit
grün.jpegEuropeana - Newspapereuropäische Tagespresse von 1618 bis 1980er Jahre
grün.jpegEurotopicsThe euro|topics press review reflects the diversity of opinions in Europe and builds bridges between different media landscapes. It takes debates out of their national context and promotes discourse beyond national borders and language barriers.
grün.jpegGallica - Les principeaux quotidiensTitres de presse quotidienne publiés sur le territoire français (y compris les anciennes colonies), depuis la fin du 18e siècle, jusqu'aux premières années après la deuxième Guerre mondiale.
grün.jpegHamburger Zeitungen Digital

35 Zeitungstitel, 234.895 Ausgaben, 245 Jahre Geschichte (1700 - 1945)

 
grün.jpegHermeroteca DigitalLa Hemeroteca Digital da acceso a la colección digital de prensa y revistas de la Biblioteca Nacional. Esta incluye las publicaciones digitalizadas en la BNE, tanto históricas como actuales
grün.jpegNewspaper mapNewspaper Map sammelt regionale Nachrichtenmedien auf einer Weltkarte und macht sie damit schnell recherchierbar.
gelb.jpegPressreaderZugang zu den aktuellen Ausgaben der letzten 60 oder 90 Tage von über 5.000 internationalen, nationalen und regionalen Tageszeitungen sowie Magazinen aus 100 Ländern in 60 Sprachen im Originallayout. Volltextsuche möglich. Zugriff für Angehörige der Zentralbibliothek Zürich
gelb.jpegProquest historical newspapers

Wer bei der Zentralbibliothek Zürich eingeschrieben ist, hat Zugriff auf: Chicago Review (1849–2012), Frankfurter Allgemeine (ab 1949), The Guardian & The Observer (1821–2003 resp. 1791–2003), Jerusalem Post (1932–2008), Le Monde (1944–2000), Los Angeles Times (1881–2013), New York Times (1851–2017), South China Morning Post (1903–2001), Wall Street Journal (1899–2004) und Washington Post (1877–2004)

gelb.jpegQuotidiani.netÜbersicht über die Presselandschaft in Italien. Inhalte teilweise frei zugänglich
grün.jpegRetronewsWebseite der Bibliothèque Nationale de France von 1631–1952
gelb.jpegswissdox essentialsSchweizer Presse (inkl. Online-Medien) ab 1911, z. B. Tagesanzeiger
grün.jpegswissinfoSchweizer Perspektiven in 10 Sprachen: deutsch, französisch, italienisch, englisch, spanisch, portugiesisch, japanisch, arabisch, chinesisch und russisch