Diese Liste wurde vom Digithek-Redaktionsteam zusammengestellt und enthält die relevantesten Links zum Thema. Wenn Sie Änderungs- oder Ergänzungsvorschläge haben, melden Sie sich gerne hier

Im vorliegenden Lernmodul finden Sie Antworten und Möglichkeiten, die Meilensteine der Gleichstellung in der Schweiz zu erkunden, Ihr Wissen zu testen und Pionierinnen des Frauenstimmrechts kennen zu lernen.

Ad fontes ist ein Lernangebot der Universität Zürich für alle, die mit historischen Materialien arbeiten. Es richtet sich nicht nur an Studierende der Geschichtswissenschaft und anderer historisch arbeitender Fächer, sondern auch an interessierte Laien und Expertinnen. Das Programm hilft, alte Handschriften lesen zu lernen, Dokumente zu datieren, einzuordnen und als Quellen auszuwerten. Es fokussiert sich auf praktische Tätigkeiten in Archiv und Bibliotheken und gibt einen Einblick in Hilfswissenschaften.

Hier wird Bekanntes neu aufbereitet, Vergessenes an die Oberfläche geholt und vage Erinnertes in Form gebracht. Multimedial und auf unterhaltsame und informative Weise.

FAZ-Schule ist ein Online-Portal für Schulen und Lehrkräfte und bietet vielseitige praxisorientierte Unterrichtsmaterialien und medienpädagogische Zeitungsprojekte für die individuelle Unterrichtsgestaltung. 

Interessante Projekte zu den Themen Demokratie in Aktion, Jugend schreibt, Jugend und Wirtschaft, Zukunft schaffen und Meine Zeitung können in den Unterrichtsalltag integriert werden.

Portal mit Unterrichtsmaterialien zur Neueren Geschichte

Reichhaltiges Angebot an Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe II. Speziell: Nationalsozialismus und Faschismus

Um Jugendlichen politische Themen näherzubringen und sich für ihre Bildung einzusetzen, lebt Discuss it vom freiwilligen Engagement seiner Mitglieder. Wenn auch du etwas bewirken möchtest, bist du goldrichtig bei uns.

Als Pädagoge, Lernende(r) oder Elternteil mit Interesse für innovatives Lernen sind Sie hier genau richtig! Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl von Lernmaterialien mit digitalisierter Kultur.

Die Broschüre "Fremde Bilder - koloniale Spuren in der Schweiz" vermittelt, wie das Thema Kolonialismus in der Schule vermittelt werden kann. Themen wie Völkerschauen, Sklaverei und Afrikaner in der Schweiz kommen zur Sprache.

Hier finden Sie Unterrichtseinheiten des alten Unterrichtsportals historyhelpline.ch. Die Materialien für Sek I und II wurden überarbeitet und aktualisiert, der Übernahmeprozess ist noch nicht abgeschlossen. Es wird nur ein Teil der Lernumgebungen übernommen. Die Unterlagen sind unentgeltlich digital als Open Educational Resources verfügbar.

Der Digitale Werkzeugkasten des Fachportals für die Geschichtswissenschaften der Schweiz (Infoclio) empfiehlt  Software zum Sammeln, Organisieren und Nutzen von Online-Informationen.

Gründlich recherchieren, sich eine eigene Meinung bilden und gekonnt argumentieren – ohne dabei die Gegenseite zu vergessen. YES, all das und vieles mehr lernen die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II im Programm Jugend debattiert!

Übersichtlich gestaltetes Fachportal mit Unterrichtseinheiten, Fachdidaktik, Fachmedien und Linksammlungen

Planet Schule bietet zahlreiche Lehrfilme inklusive Unterrichtsmaterial, Hintergrundinformationen und Multimedia-Elementen. Die Beiträge sind nach Fächern und Themen zusammengestellt.

Auf privater Basis entstandener Bildungsserver mit Materialien für schulisches und ausserschulisches Lernen

Das von der Körber Stiftung unterstützte Netzwerk europäischer Geschichtswettbewerbe EUStory listet hier nützliche Tipps und Links für die historische Recherche und das Erstellen einer Arbeit.

Das interaktive Lernspiel uiivit macht spannende Verflechtungen der Weltgeschichte sichtbar. Drei historische Gegenstände erzählen die Geschichte globaler Handelswege und bilden den Ausgangspunkt für die Entdeckungsreise im Spiel: eine Knebelmaske, eine Opiumpfeife und eine Porzellanfigur.

Im Spiel begeben sich die Spielerinnen und Spieler zusammen mit einem dieser mysteriösen Objekte auf eine Zeitreise. In spielerischen Aufgaben lernen sie mehr über den transatlantischen Handel zu Kolonialzeiten, das British Empire oder über die Beziehungen zwischen China und dem Westen.

Enthält weiterführenden Link zur PSM-Geschichtsdatenbank zur Unterrichtsvorbereitung. Das Konzept der Datenbank umfasst Primärliteratur (P), Sekundärliteratur (S) sowie Unterrichtsmaterialien (M)