Diese Liste wurde vom Digithek-Redaktionsteam zusammengestellt und enthält die relevantesten Links zum Thema. Wenn Sie Änderungs- oder Ergänzungsvorschläge haben, melden Sie sich gerne hier

Das Team Faktenfuchs gehört zum Bayerischen Rundfunk und recherchiert häufige gestellte Fragen. Bei Beaking News werden auch Bilder und Videos analysiert.

CORRECTIV ist das erste spendenfinanzierte Medium in Deutschland. Als vielfach ausgezeichnete Redaktion stehen wir für investigativen Journalismus. Wir lösen öffentliche Debatten aus, arbeiten mit Bürgerinnen und Bürger an unseren Recherchen und fördern die Gesellschaft mit unseren Bildungsprogrammen.

Die Tagesschau-Redaktion des ARD präsentiert Informationen, um für Desinformation und Fakenews zu sensiblisieren.

Die Deutsche Welle (DW) ist Deutschlands internationale Informationsanbieterin. Als unabhängiges Medienunternehmen informieren wir Menschen weltweit, damit sie sich frei entscheiden können. Wir verbreiten weltweit journalistische Angebote – regionalisiert, dialogisch, multimedial und in 32 Sprachen.

Unser Ziel ist die Förderung einer friedlichen, stabilen Weltgemeinschaft. Deshalb konzentrieren wir uns auf Themen wie Freiheit und Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaat, Welthandel und soziale Gerechtigkeit, gesundheitliche Aufklärung und Umweltschutz, Technologie und Innovation.

Was müssen Jugendliche wissen, um Desinformation von seriösen Nachrichten zu unterscheiden? Wie lernen Kinder in der Schule, sich kompetent im Web zu bewegen und zu schützen? Algorithmen, Deepfakes und ChatGPT: Das NDR Portal einfach.Medien bietet Lehrkräften Unterrichtsmaterial zur Medienkompetenz-Vermittlung.

AFP Faktencheck Teil von Agence France-Presse (AFP), einer mehrsprachigen, multikulturellen Nachrichtenagentur, deren Aufgabe es ist, kontinuierlich genaue, ausgewogene und unparteiische Berichterstattung über Nachrichten zu liefern, wo und wann immer sie in der Welt geschehen.

Die Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin veröffentlicht hier Tipps zum Erkennen von Fakenews und bietet zugehörige Übungen an.

Das German-Austrian Digital Media Observatory (GADMO) ist ein Zusammenschluss von Faktencheck-Organisationen und Forschungsteams, die es sich zum Ziel gesetzt haben, gemeinsam Des– und Falschinformationen zu bekämpfen. Unter dem Motto „Fakten gegen Fakes“ arbeiten dabei erstmals die in Deutschland und Österreich führenden Faktencheck-Organisationen zusammen: die Deutsche Presse-Agentur (dpa), Agence France-Presse (AFP), die Austria Presse Agentur (APA) und das unabhängige Recherche-Netzwerk CORRECTIV. Sie kooperieren mit Kommunikations- und Datenwissenschaftlern des Instituts für Journalistik und der Fakultät Statistik der Technischen Universität Dortmund sowie des AIT Austrian Institute Of Technology.

Der Faktenchecker aus Grossbritannien.

Mimikama® wurde 2011 im Zeichen des Schutzes von Internetnutzern gegründet. Wir als Verein haben uns im Jahre 2011 zum Ziel gesetzt, Internetmissbrauch, Internetbetrug, Lügen, Fakenews und Falschmeldungen entgegenzuwirken und zu bekämpfen. Unser Fokus ist hier vor allem auf die sozialen Medien wie Facebook, Twitter und WhatsApp gerichtet, wo wir Useranfragen direkt beantworten und uns zugesendete Informationen überprüfen.

In diesem digitalen Selbsttest kann man seine Fähigkeiten im Umgang mit Nachrichten im Internet überprüfen. Welche Fähigkeiten braucht man im Umgang mit Nachrichten und in welchen Bereichen kann man diese noch verbessern, um richtige und gut gemachte Nachrichten von Falschnachrichten und schlecht gemachte Nachrichten zu unterscheiden.

Der Schweizer Presserat dient Publikum und Medienschaffenden als Beschwerdeinstanz. Er wacht über die Einhaltung des für alle Journalisten gültigen Journalistenkodex, der «Erklärung der Pflichten und Rechte der Journalistinnen und Journalisten». Der Presserat nimmt auf Beschwerde hin oder von sich aus Stellung zur journalistischen Berufsethik.

Saferinternet.at bietet eine Liste mit zertifizierten deutschsprachigen und fremdsprachigen Faktencheckern, wie beispielsweise Mimikama oder Correctiv.  

The Conversation is an independent source of news analysis and informed comment written by academic experts, working with professional journalists who help share their knowledge with the world.

We are a nonpartisan, nonprofit “consumer advocate” for voters that aims to reduce the level of deception and confusion in U.S. politics. We monitor the factual accuracy of what is said by major U.S. political players in the form of TV ads, debates, speeches, interviews and news releases. Our goal is to apply the best practices of both journalism and scholarship, and to increase public knowledge and understanding.

FactCheck.org is a project of the Annenberg Public Policy Center of the University of Pennsylvania. The APPC was established by publisher and philanthropist Walter Annenberg to create a community of scholars within the University of Pennsylvania that would address public policy issues at the local, state and federal levels.

Oft wird von Verschwörungstheorien gesprochen, aber eigentlich basieren Theorien auf wissenschaftlichen Tatsachen. Daher verwenden wir lieber den Begriff Verschwörungserzählungen, der nicht den Anschein von Wissenschaftlichkeit erweckt.

Der VerschwörungsChecker leitet dich durch Fragen, mit denen du eine beliebige Verschwörungserzählung selbst überprüfen kannst